www.kukt-projekt.de

Ralf Richter

Christian von Dallwitz

Andrea Flor

Flammenküche

Brunkensen

Kunst und Kultur

Handwerkermarkt

Handwerkerhof

Kunst und Kultur Weihnachtstage auf dem Werkhof in Brunkensen bei Alfeld Vom 3.-12.12.2004



Zum zweitenmal präsentiert das KuKt-projekt Kunst und Kultur zur Weihnachtszeit. In diesem Jahr finden die „Weihnachtstage“ auf dem Hof und in der ehemaligen Getreidemühle und Brotfabrik des Werkhofs statt.

Marktöffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 16-19 Uhr, Samstags und Sonntags 11-19 Uhr

Abendprogramm:

Freitag, Samstag und Sonntags ab 19.30 Uhr

Die vielen KünstlerInnen erschaffen in dieser Zeit eine Welt der Töne, Farben, Formen, des Lichts und der Bewegung.

An den Ständen sind unter anderem die Münzensägerin Renate Herwig, der Holzdrechsler Ulrich Kaber, Sabina Hengstermann mit ihrer gestrickten “Wolllust“ bei der Arbeit zu beobachten. Bei den 25 ausstellenden KünstlerInnen geht das Spektrum von Weberei von Kleidung und Teppichen, figürlicher Keramik und Gebrauchskeramik, Holzschmuck, Holzobjekten, Geschmiedetem, Gestricktem und Gefilztem, über Malerei, Schmuck, Kalligraphie, Steinbildhauerei, zu Leder, gedrechseltem und Textildesign.

Der Feinmechaniker und Geschichtenerzähler Cornelius Rentsch beschreibt in malerischer Sprache die Entstehung seiner zum Teil winzig kleinen Objekte.

Die Kindermalschule aus Rheden bestückt die Galerie mit außergewöhnlichen Zeichnungen und Gemälden der Kinder und Jugendlichen. Jana Rozin verwandelt bei ihren Kinderschminkaktionen an den Wochenenden die Kinder in die unterschiedlichsten Farbelwesen.

An den beiden Wochenenden beginnt das Abendprogramm im Anschluss an das Markt-geschehen.

Den Auftakt macht am Freitag den 3.12.2004 um 19.30 Uhr das akustische Ensemble Ayassa

Freitag 3.12.2004 19.30 Uhr

Ayassa

Sinti-Jazz, Jiddischer Klezmer

Die sechs Musiker des rein akustischen Ensembles aus Hannover versprechen auf ihren Instrumenten (Geige, Kontrabass, Perkussion, Gitarre, Balalaika, Cello und Gesang) einen Abend der Klezmer und Gypsymusik. Die Sprache der Seele, ist der Ausgangspunkt für ihre musikalischen Streifzüge durch Freude und Schmerz, Verliebtheit und wilder Leidenschaft.

Im Anschluß :

Lichterloh

Feuertanzperformances

Die drei Akteure Jana Rozin, Ralf Richter und Jan Kiehne der Gruppe lichterloh verbinden Tanz, Feuer und Musik zu einer einfühlsamen und atemberaubenden Performance.


Samstag 4.12.04 19.30 Uhr

Die Experten

Weihnachtslieder einmal anders!

Lassen Sie sich überraschen,wie anders und vor allem lustig, die bekannten Weihnachtslieder

klingen können! Die zwei Jazzmusiker und Kabarettisten Reinhard Röhrs und Jan Fritsch

präsentieren ein hochkarätiges Programm, bei dem die Lachmuskeln trainiert werden und der

Spaß an den „ alten Hits“ neu entdeckt wird!

.


Sonntag 5.12.04 15.00 Uhr

Pinocchio

Figurentheater

Ein Stück für Kinder und junggebliebene Erwachsene. Die Geschichte des bekannten Holz- jungen Pinocchio, dessen größter Wunsch es war, ein richtiger Junge zu werden, wird von Karin Müller mit Figuren unterschiedlichster Kategorien mit neuem Leben erfüllt.

Sonntag 5.12.04 19.30 Uhr

Rangin

Musik zwischen Orient und Okzident

Ein bunter Mix aus Latin, orientalischer Musik, Flamenco, Funk und Jazz entführt auf eine Reise, auf der die unterschiedlichen Stile und Kulturen miteinander verschmelzen. Die musikalische Vielfalt garantiert einen Abend von spannendem Hörgenuss.

Montag 6.12.04 16.00 Uhr

Weihnachtliche Lichtwanderung

Für Kinder bietet Jana Rozin einen Nikolaustag des Staunens. Auf der märchenhaften Wanderung zur nahe gelegenen Lippoldshöhle, begleitet sie die Kinder in eine Welt der Töne und des Lichts.



Freitag 10.12.04 19.30 Uhr


She´s´n Onion

Balladen des sechzig bis siebziger Jahre

Ob französischer Chanson, Ballade, südamerikanisches Liedgut, Blues oder Folkmusik, die beiden MusikerInnen Kannemann und Silv aus Hamburg, beweisen, dass ein harmonischer Gesang, die akustische Gitarre, der Teekistenbass und die Querflöte keine technischen Effekte vermissen lassen.

In der Pause

Lichterloh

Feuertanzperformance

Die drei Akteure Jana Rozin, Ralf Richter und Jan Kiehne der Gruppe lichterloh verbinden Tanz, Feuer und Musik zu einer einfühlsamen und atemberaubenden Performance

Im Anschluß

Hasty Medicine

Blues und Ragtime der zwanzig bis fünziger Jahre

Andrè Closius und Thorsten Fixemer entführen ihr Publikum in die Welt des Ragtime, Blues und Boogie-Woogies. Unter anderem umfasst ihr Repertoire Stücke von „Big Joe Williams“; „Walter Jacobs; Allen Fuller; Reverend Gary Davis und William Moore“.

Samstag 11.12.04 19.30 Uhr

Abschlußparty

Groove Digger mit Reggae vom Feinsten. Die Musiker aus Hildesheim versprechen mit ihren Rhythmen einen Abend der Improvisation im Reggae-Feeling. Doch die Nacht geht weiter.

DJ Jan erfüllt den Raum mit Musik zum Tanzen. Viel Spaß!

Sonntag 12.12.04 ab 13.00 Uhr

Musik zum Matinee

Ab 15.30 Uhr

Gelesene Weihnachtsgeschichten.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Die Flammenküche versorgt die Mägen mit unterschiedlichsten Leckereien vom offenen Feuer, selbstgemachter Glühwein und heißer Met treiben die Kälte aus den Körpern. Selbstverständlich ist auch für Kaffee, Kakao und selbstgebackenen Kuchen gesorgt. Für das Abendprogramm öffnet der Tresen mit diversen Getränken sein